Newsletter
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Jakobsweg

Gondenbrett und der Jakobsweg

 

Eine Etappe auf dem Jakobsweg von Köln nach Metz führt von Kronenburg nach Prüm. Die Etappe ist insgesamt 24,5 km lang und nicht nur von der Streckenlänge, sondern auch vom Höhenprofil her als anspruchsvoll einzustufen.
Nach Start in Kronenburg und Rastmöglichkeit in Ormont nach 6,5 km führt der Weg durch das schöne Waldgebiet der Schneifel über den Schneifelrücken auf einer Länge von rd. 14 km bis nach Gondenbrett. Von dort sind es noch 4,5 km bis zum Etappenziel nach Prüm, wobei am Ortsausgang von Gondenbrett auf dem letzten Teilstück nach Prüm ein steiler Anstieg auf die Jakobspilger wartet. Es ist empfehlenswert genügend Rucksackverpflegung, insbesondere ausreichend Flüssigkeit, auf dieser Etappe mitzuführen, da von Ormont bis nach Gondenbrett keine Möglichkeit zum „Auffüllen“ besteht.
Wir haben dieses „Problem“ im Rahmen des Dorfcheck-Projektes in Gondenbrett zum Anlass genommen, als Hilfsangebot einen Info-Point für die Jakobspilger im Schneifelweg 4, einzurichten, wo diese sowohl Informationen als auch Hilfen aller Art, also auch – bei Bedarf - Wasser o.ä. bekommen können. Bei Erschöpfung können auch Taxen bestellt oder ein Fahrdienst zur Unterkunft in Prüm angeboten werden.

 

Pilgerstempel in Gondenbrett 

In Gondenbrett gibt es zwei Pilgerstempel:
1. Der Pilgerstempel in der Pfarrkirche Gondenbrett: 

Pilgerstempel Pfarrkirche

Er befindet sich rechts neben dem Kirchenportal

 

2. Der Pilgerstempel im Info-Point in Gondenbrett, Schneifelweg 4:

Pilgerstempel Info-Point

Diesen Stempel bekommt man im Info-Point

 

 

 

Routenübersicht in Google Maps

 

 

Geführte Pilgertouren in Gondenbrett
Auf Wunsch führen oder begleiten wir gerne Gruppen (auch Kleingruppen) auf dem Jakobsweg rund um Gondenbrett.
Anfragen und weitere Informationen:
Maria und Klaus-Robert Braus
Schneifelweg 17
54595 Gondenbrett
Tel.: 06551/2090
mailto: